Praxis

Wir führen eine Terminpraxis mit fest vergebenen Terminen für unsere Patienten. Bitte versuchen Sie, diesen Termin möglichst immer einzuhalten. Falls Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie uns bitte rechtzeitig Bescheid, damit wir Ihren Termin an einen anderen Patienten vergeben können.
Besteht wegen einer akuten Erkrankung dringender Behandlungsbedarf, rufen Sie uns bitte zunächst an. Wir können Ihnen dann sagen, wann Sie am günstigsten kommen können.

Wenn Sie dennoch beschlossen haben, ohne einen Termin zu erscheinen, so haben Sie bitte Geduld. Wir versuchen, Sie unbedingt am selben Tag zu empfangen, aber in diesem Fall müssen Sie warten, denn zuerst müssen wir die Patienten empfangen, die im Rahmen der Vereinbarung gekommen sind.

Krankenversicherungskarte, Chipkarte

Falls Sie vorhaben, uns zu Besuchen, vergessen Sie nicht, Ihre Krankenversichertenkarte mitzubringen, natürlich wenn Sie bei einer Krankenkasse versichert sind. Sie wird einmal im Quartal benötigt. Diese Karte wird auch in dem Fall benötigt, wenn Sie mit einer Überweisung von einem anderen Arzt gekommen sind, da wir Ihre darauf gespeicherte Daten benötigen.
Falls Sie diese aus irgendwelchen Gründen nicht dabei haben, so bitten wir Sie inständig, sie am nächsten Tag in die Praxis mitzubringen.

 Stationär ins Krankenhaus

Wir können vieles bei uns in der Praxis durchführen, doch größere Operationen oder auch aufwändige diagnostische Maßnahmen machen eine stationäre Aufnahme im Krankenhaus erforderlich.

Bitte beachten Sie einige Grundsätze, wenn wir Sie ins Krankenhaus einweisen. Sie erleichtern uns die Zusammenarbeit mit den Kliniken unseres Vertrauens vor und nach der stationären Behandlung:

Gute Besserung!

Rezeptbestellung

Wenn Sie bei uns bereits eine medikamentöse Behandlung bekommen und diese Behandlung  eine langzeitige Einnahme von Präparaten beinhaltet, dann können Sie bei uns ein Rezept telefonisch bestellen. Wir richten Ihr Augenmerk darauf, dass dies nur in dem Fall möglich ist, wenn Sie eine für den laufenden Quartal gültige Überweisung von einem anderen Arzt vorgelegt.