Wichtige Informationen für Patienten

Auf dieser Seite finden Sie wichtige Informationen, die für Patienten von Interesse sind, welche an Krankheiten des Urogenitalsystems leiden. Sie ist in Form von Bezügen auf Dokumente im Format pdf vorgestellt.

Gesundheitsreform

Welche Unannehmlichkeiten Sie im Rahmen der Einführung der neuen Gesundheitsreform in Deutschland zu erwarten haben, können Sie sich bekannt machen, wenn Sie diese Seite öffnen.

Benigne Prostatahyperplaste

Wenn Sie an einer Vergrößerung der Prostata leiden, finden Sie Informationen dazu hier und  hier.

Männerwechseljahre

Zahlreiche Symptome bei Männern, die auf den ersten Blick nichts mit einer urologischen Pathologie zu tun haben und dennoch mit ihr in Verbindung stehen (z.B. Gelenk - und Knochenschmerzen, Muskelschmerzen, schnelles Ermüden und Gefühl des Ausgelaugt - Seins, Depressionen, erhöhte Reizbarkeit), können durch Mangel an bestimmten Hormonen bedingt sein. Informationen darüber finden Sie hier.

Für Patienten, die Dauerkatheter tragen

Viele Patienten, besonders im hohen Alter, müssen mit einem Dauerkatheter  leben, durch den der Harn abgeführt wird. Empfehlungen für sie sind auf dieser Seite vorgestellt.

Erektile Dysfunktion

Im Fall, dass der Patient Potenzprobleme hat, können die hier  vorgestellten Informationen ihm von Nützen sein.

Infertilität

Auf diesem Links finden Sie alles, was das Problem der männlichen Infertilität (Unfruchtbarkeit) betrifft.

Harninkontinenz  

Bei Ihnen tritt unwillkürlich bei Husten oder körperlicher Anstrengung Urin aus? Oder sind Sie vielleicht nicht in der Lage, bei Bedürfnis nach Wasserlassen den Harn zu halten? Möglicherweise haben Sie sich daran gewöhnt, aber es ist nichtsdestotrotz eine Pathologie, die ganz erfolgreich behandelt werden kann. Darüber steht  in dieser Seite geschrieben.